Startschuss für 5. Nürnberg Web Week gefallen

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (links, CSU) eröffnet die Web Week 2017. Neben ihm Michael Oschmann (CEO Sellwerk, Müller Medien) und Web Week-Initiator Ingo Di Bella. Foto: © P. Maskow

Nürnberg (mask) – Sie ist die zentrale Plattform der Web- und IT-Szene in der Metropolregion Nürnberg: die fünfte Nürnberg Web Week (bis 22. Mai 2017). Das Festival der digitalen Gesellschaft hat begonnen! Jetzt die Eröffnungs-Pressekonferenz im Hause Müller Medien bei Gastgeber Michael Oschmann.

Während der Nürnberg Web Week werden an zahlreichen Orten in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Ansbach, Bamberg und Neumarkt in diesem Jahr knapp 100 Veranstaltungen zu unterschiedlichen aktuellen und innovativen Internet-Themen angeboten wie zum Beispiel Social Media, Marketing, eCommerce, Coding (Web und Apps), Startups und Kreativkultur. Erwartet werden bis zu 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ein Muss für digitale Macher

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (CSU) ist Schirmherr der Veranstaltung. Er sagt: ,,Eine Woche lang wird Nürnberg wieder zum Mittelpunkt der Webszene und Hotspot der neuesten Trends im Netz. Hier versammelt sich die hochkreative und innovative Web-Szene aus der gesamten Region. Die Nürnberg Web Week ist ein Muss für alle, die die digitale Transformation in unserer Metropolregion gestalten." Fraas: "Sie ist auch ein wichtiger Schrittmacher auf dem Weg zur digitalen Stadt." Er betont die Bedeutung der digitalen Wirtschaft für den Wirtschaftsstandort. Schon heute belegt Nürnberg im Vergleich der 20 größten deutschen Städte beim Anteil des IT- und Kommunikationssektors mit München zusammen die Spitzenplätze."

Auch Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly ist vom Hotspot der digitalen Szene begeistert: "Die Nürnberg Web Week ist eine wichtige Branchen- und Netzwerkplattform und prägt dadurch auch das Profil von Stadt und Region. Ich danke den Machern und Förderern der Initiative für ihr Engagement und wünsche den Organisatoren und Teilnehmern inspirierende Begegnungen, interessante Erkenntnisse und viel Freude bei den Veranstaltungen."
Das komplette Programm gibt's im Netz unter: www.nueww.de/programm
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.