Straßenbahnlinie 8: Sanierung und Instandhaltung

Foto: VAG – Claus Felix

NÜRNBERG (pm/mue) - Entlang der Straßenbahnlinie 8 (Erlenstegen – Tristanstraße) führt die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg ab Mon-tag, 1. Juni bis einschließlich Sonntag, 13. September 2015 dringend notwendige Instandhaltungs- und Sanierungsmaß-nahmen durch. Es werden Gleise erneuert und Haltestellen barrierearm neu gebaut.


Im Norden (zwischen Rathenauplatz und Erlenstegen) setzt die VAG bereits ab 1. Juni Ersatzbusse ein – hier werden Gleise und Haltestellen erneuert. Zwischen Rathenauplatz und Tristanstraße fährt die Straßenbahn noch bis 22. Juni 2015; dann finden auf dem Südast der Linie 8 ebenfalls Bauarbeiten statt, nämlich in der Bayernstraße. Die Fahrgäste werden deshalb gebeten, ab diesem Zeitpunkt zwischen Rathenauplatz und Tristanstraße auf andere, alternative Bus- bzw. Straßenbahnlinien umzusteigen bzw. ab der Haltestelle Wodanstraße zu Fuß Richtung Tristanstraße zu gehen. Parallel zu den Gleisbaumaßnahmen nutzen die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) sowie der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (SÖR) die Möglichkeit für anstehende Kanal- bzw. Straßensanierungsarbeiten. Durch die zeitgleiche Abwicklung lassen sich Kosten reduzieren, Bauzeiten verkürzen und die Belastungen für Fahrgäste, Anwohner und Verkehrsteilnehmer mildern.

Aktuelle Informationen gibt es stets im Internet unter:

www.vag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.