Symphoniker spielen ganz großes Kino

Am Sonntag, 17. März, findet um 16.30 Uhr in der Meistersingerhalle das 7. Sonntagskonzert der Nürnberger Symphoniker statt. Unter dem Motto „Ganz großes Kino“ stehen dabei Werke von Erich Wolfgang Korngold, Elmer Bernstein, Ernst von Dohnányi und Dmitri Schostakowitsch auf dem Programm. Am Dirigentenpult steht Rasmus Baumann, als Solist ist Gitarrist Thorsten Drücker (unser Bild) dabei. Foto: oh

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.