Teilausbau des Radwegs an der Otto-Bärnreuther-Straße in Langwasser

CSU Stadtrat Alexander Christ

Alexander Christ, CSU Stadtrat aus Langwasser und Vorsitzender der CSU Langwasser freut sich, dass der Verkehrsausschuss in seiner heutigen Sitzung einer Verbreiterung des vorhandenen kombinierten Rad-/Gehwegs auf der Ostseite der Otto-Bärnreuther-Straße (entlang der Behindertenwerkstatt) südlich der Karl-Schönleben-Straße zugestimmt hat.

Nach der Vorlage der Verwaltung wird der Weg auf drei Meter verbreitert. Des Weiteren sollen zwei Beleuchungsmasten versetzt und zwei weitere Beleuchtungen installiert werden.

Wann genau es zu den Baumaßnahmen kommen wird, ist noch unklar, da dies von der Verfügbarkeit der Mittel aus dem Radwegeetat und der Priorisierung im Radwegebauprogramm abhängt. Jedoch wird eine zeitnahe Realisierung angestrebt.

„Diese Stelle ist, insbesondere bei Dunkelheit, eine nicht zu unterschätzende Gefahrenstelle. Deswegen freut es mich, dass diese bald entschärft wird.“, so der begeisterte Radfahrer und CSU-Stadtrat Alexander Christ.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.