Tiere suchen ein Zuhause

Jessa beschützt das Haus vom Herrchen. (Foto: © Tierhilfe Franken)

NÜRNBERG (vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Jessa und Lucky Bub von der Tierhilfe Franken.

Sie suchen eine wachsame Hündin? - Dann ist die sechseinhalb Jahre alte Jessa vielleicht genau die Richtige. Mit einem Schäfer- und einem Hütehund im Genpool sucht sie eine Familie, die wirklich Zeit für sie hat, denn Jessa reagiert unsicher auf Unbekanntes. Artgenossen und Mitfahren im Auto bereiten dagegen in der Regel keine Probleme.
Mit seinen mittlerweilen 12 Jahren ist Lucky Bub bereits ein Senior. Der Mischlingshund hat in seiner früheren Familie wohl etwas zu viel Nähe erfahren. Deshalb hat er nicht gelernt, alleine zu bleiben. Er braucht deshalb immer Menschen um sich herum. Am besten geeignet wäre eine Familie mit Kindern.
Am 15. August hat die Tierhilfe von 11 bis 17 Uhr einen Stand vor Kölle Zoo, Konstanzenstraße. Dort können sich interessierte zukünftige Helferinnen und Helfer informieren. Kontakt: Tierhilfe Tierhilfe Franken e. V., Neunkirchener Straße 51, 91207 Lauf, Telefon 09151/82690 oder 0911/7849608. Internet www.tierhilfe-franken.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.