Tiere suchen ein Zuhause

Paulchen ist ein circa 13 Wochen junges, kleines, grau braun getigertes Katerchen, das viel zu früh von seiner Mutter verlassen oder ausgesetzt wurde.

Paulchen ist sehr menschenbezogen, ist aber kein richtiger Schmusekater. Zum liebkosen und streicheln hat er eigentlich keine Zeit, sondern er will nur spielen, jagen, toben und kämpfen.




Ein richtiges Energiebündel. Dabei vergisst er aber leider auch seine Krallen einzufahren und ist auch nicht immer zärtlich, was für Menschen ohne dickem Fell manchmal nur mit Blessuren zu überstehen ist.

Er meint es aber gar nicht böse, sondern sieht das als Spiel an. Nun sucht Paulchen ein festes Zuhause am besten bei einen katzenverständigen Menschen ohne Kleinkinder, der ihm in verkehrsberuhigter Zone vielleicht sogar Freigang bieten kann.

Paulchen ist natürlich entwurmt, geimpft und gechipt. Wer gibt dem kleinen Teufelchen eine zweite Chance und bietet ihm ein festes Zuhause?

Tierschutzverein Noris e. V., 0911 / 6323207, Fax: 0911 / 6323208,

E-Mail: animalhelp@arcor.de

Internet: www.Tierschutzverein-Noris.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.