Tiere suchen ein Zuhause

Gianna Nannini ist eine Mischung aus Boxer und Malinois.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Ein Jahr alt, rund einen halben Meter groß, noch sehr verspielt, aber trotzdem sehr gut erzogen.


Gianna Nannini ist sehr verspielt.


Gianna Nannini ist stubenrein, meldet immer, wenn die Blase drückt und fährt gerne im Auto mit. Mit Katzen gibt es Probleme, mit anderen Hunden dagegen in der Regel nicht.

Die Tierhilfe Franken sucht außerdem dringend Pensionsfamilien im Raum Nürnberg-Fürth- Erlangen, die sich bereit erklären Fundhunde befristet für einige Wochen bei sich aufzunehmen. Kosten für Futter und Tierarzt werden von der Tierhilfe Franken im vollen Umfang übernommen.

Infos: Tierhilfe Franken e. V., Neunkirchener Straße 51, 91207 Lauf, Telefon 09151/82690 oder 0911/7849608.

> www.tierhilfefranken. de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.