Tiere suchen ein Zuhause

Wie jedes Jahr zur gleichen Zeit wird der Tierschutzverein Lauf mit kleinen Kätzchen überschüttet.

Die kleine Mucki - zum knutschen...



Es handelt sich hauptsächlich um vermutlich ausgesetzte Fundtiere und Nachwuchs aus privaten Haushalten, die keine Abnehmer für die süßen Kätzchen finden. Die sehr zahmen verschmusten Samtpfoten, sind bereits stubenrein und entwurmt. Sie alle suchen nun eine liebevolle und dauerhafte Bleibe am liebsten im Doppelpack.
Weitere verwaiste, herrenlose Kätzchen finden Sie unter www.tierschutzverein- lauf.de

Der Tierschutzverein sucht ganz dringend vorübergehende Unterbringungsmöglichkeiten für Kleintiere, Katzen und Hunde. Kosten für Tierarzt, Futter und Streu trägt während dieser Zeit der Verein.
Spendenkonto 240.250.696 Sparkasse Nürnberg BLZ 760 501 01
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.