Tiere suchen ein Zuhause

Der liebenswerte Hasso (Foto: oh)
NÜRNBERG - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche: Hasso und die Schmusekatzen.
Hasso ist ein ganz lieber, verspielter 5 Monate alter Welpe. An der Leine läuft er immer besser und die Sache mit der Stubenreinheit wird fleißig geübt. Wie für sein Alter normal ist er sehr neugierig. Alles wird beschnuppert und keine Schuhe sind vor ihm sicher. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und Katzen. Kuscheln ist seine große Leidenschaft. Der kleine Bub, der einmal ein ,,richtiger Hund" werden wird (vermutl. Schulterhöhe von 55 -60 cm), ist geimpt und gechipt.
Biene, Sammy, Gismo und Mohrle sind im Juni 2013 geboren. Schon kurz nach ihrem Einzug haben alle vier Geschwisterchen ihre große Scheu überwunden und sich als wahre Schmusekatzen geoutet. Bei jeder Streicheleinheit wird sofort der Schnurrmotor eingeschaltet.Die Tigerchen kommen dabei auch schon auf den Schoß der Pflegemama. Die bildhübschen Kätzchen suchen zu zweit ein neues Zuhause mit Freigang in verkehrsarmer Gegend. Mittlerweile sind sie kastriert und gechipt.
Kontakt: 0911/578423 o. 09123/989533 o. 0911/ 5485588. E-Mail an info@tierschutzverein-lauf.de

www.tierschutzverein-lauf.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.