Transport-Welpen dürfen bald vermittelt werden

Im März wurde eine Transport mit 19 Welpen aus Rumänien in Fürth gestoppt. Bald können die Kleinen in neue Familien ziehen. (Foto: Tierheim Nürnberg)
Das Tierheim Nürnberg bleibt auf den Kosten sitzen

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Nachdem am 19. März 2016 ein Transport mit 19 Welpen aus Rumänien in Fürth gestoppt wurde, gibt es nun positive Neuigkeiten. Die Hundehändler haben die Welpen freigegeben. Das heißt, die Welpen müssen nicht zurück und dürfen, nachdem sie geimpft und fit sind, in neue Familien ziehen.

Allerdings bleibt das Tierheim damit auch auf den Kosten sitzen. Mehrere Tausend Euro alleine an Tierarztkosten, nicht gerechnet der Aufwand für die Versorgung, sind mittlerweile entstanden. Das Tierheim ist deshalb immer noch dringend auf finanzielle Hilfe der Tierfreunde angewiesen.

Spendenhotline: 0900 111 0 116
(5€ pro Anruf für das Tierheim, nur aus dem deutschen Festnetz) Charity-SMS: Kennwort „TIERHEIM“ an die 81190
(5€ pro SMS für das Tierheim)
Oder natürlich auch per Überweisung: IBAN DE 98 7605 0101 0005 8976 16 BIC SSKN DE77 XXX
Stichwort „Welpentransport“

Den Transportwelpen geht es gesundheitlich schon viel besser. Die Welpen waren bei Ankunft zwischen 8 bis 10 Wochen alt und damit zu jung zur Einfuhr nach Deutschland. Welpen aus Ländern wie Rumänien und Ungarn müssen zur Einfuhr nach Deutschland mit 12 Wochen im Herkunftsland Tollwut geimpft werden und dürfen erst 21 Tage später ausreisen.

Nur noch vier der Welpen haben Giardien, alle anderen sind mittlerweile gesund. Nächste Woche steht die Impfung an und die Mitarbeiter des Tierheimes Nürnberg hoffen, dass keiner der Welpen zusammenbricht und alle die Impfung gut überstehen.

Danach werden die Hunde in die Vermittlung gehen. Es wird wieder ein Vermittlungsverfahren geben, wie bei den Transportwelpen vom Dezember. Nähere Informationen werden etwa Ende nächster Woche in den Medien, auf Facebook und der Homepage bekannt gegeben. Noch bittet das Tierheim Nürnberg von Vermittlungsanfragen abzusehen.

www.tierheim-nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.