Trommelrhythmen in der Höhle

Am Freitag, 3. Mai, um 20 Uhr eröffnet das Trommelensemble Chancho Va die diesjährige Höhlenkonzertsaison in der Sophienhöhle Ahorntal und bietet mit viel Rhythmus und guter Laune afrikanische Momente. Das Trommelensemble aus Erlangen spielt gemeinsam mit der versierten Percussionistin Petra Eisend aus Schweinfurt traditionelle Festmusik der Malinke aus Haute-Guinea. Foto: oh

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.