Umfrage: Wie feiern Sie Weihnachten?

Weihnachtsumfrage bei MarktSpiegel-Leserinnen und -Lesern: Wie feiern Sie Weihnachten? (Foto: © MNStudio - Fotolia.com)
Viele wünschen sich vor allem Zeit – Der MarktSpiegel hat bei den Leserinnen und Lesern nachgefragt - Teil 1 und Teil 2

REGION (nf) - Die Zeit vor Weihnachten ist meist recht stressig. Auf der Jagd nach dem passenden Geschenk, den Vorbereitungen für Heiligabend und die Feiertage hat die ,,stade Zeit“ irgendwann an Bedeutung verloren.


Der Wunsch nach Ruhe und Besinnung wird aber in Umfragen trotzdem als dringlichster Wunsch angegeben. Männer wie Frauen sagen, dass sie gerne mehr Stunden mit ihren Freunden und ihrer Familie sowie ihrem Partner verbringen möchten. Auch Eltern vermissen Ruhe und Muße gemeinsam mit ihren Kindern.
Denn in ihrer Freizeit, so sagen 89 Prozent der Deutschen, ist das Zusammensein mit der Familie ein Garant für Lebensfreude. Trotz ,,Weihnachtsstress“ freuen sich die meisten auf dieses besondere ,,Highlight“ im Jahr: Weihnachten. Sogar Geburtstag oder Fußball-WM müssen da hinten anstehen. Weil die Erwartungshaltung an so ein Fest extrem hoch ist, besteht die größte Herausforderung darin, Familienstreitigkeiten wie beispielsweise die Unterbringung der Angehörigen zu den Feiertagen oder das oft tagelange ungewohnte ,,Aufeinandersitzen sowie das Programm an den Feiertagen für alle möglichst angenehm und konfliktfrei in den Griff zu bekommen.

Der MarktSpiegel hat sich umgehört und nachgefragt: Wie feiern Sie eigentlich Weihnachten?
In dieser Woche unser ,,Thema der Woche“ und hier in der Bildergalerie
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.