Update: 45-Jähriger aus Nürnberg Nord tot aufgefunden

Stefan R. kam nach der Arbeit nicht zu Hause in Thon an. (Foto: Polizei Mittelfranken)
UPDATE (ots/nf) - Der vermisst gemeldete Stefan R. aus Nürnberg wurde am Nachmittag des 12. April 2017 tot aufgefunden. Nach polizeilichen Ermittlungen scheidet ein Unglücksfall oder Fremdverschulden aus.

Ursprünglicher Bericht

NÜRNBERG (nf/ots) - Die Nürnberger Polizei fahndet seit gestern Nachmittag (10. April 2017) nach dem 45-jährigen Stefan R. aus dem Nürnberger Norden. Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten.

Der ansonsten als sehr zuverlässig geltende Stefan R. verließ gegen 16 Uhr seine Arbeitsstelle im Nürnberger Stadtteil Klingenhof mit seinem abgebildeten Mountainbike, kam aber zu Hause in Nürnberg-Thon nicht an. Möglicherweise liegt ein Unglücksfall vor oder aber eine hilflose Lage. Bisher durchgeführte Suchmaßnahmen mit Diensthunden und einem Polizeihubschrauber verliefen leider ohne Erfolg.

Beschreibung: Stefan R. ist 170 cm groß und schlank. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er ein blau-kariertes Hemd, schwarze Jeans, eine schwarze Kapuzenjacke sowie schwarze Lederschuhe. Er führte einen dunkelblauen East-Pack Rucksack mit sich. Sein benutztes Fahrrad ist ein Mountainbike der Marke Rocky Mountain von gelber Farbe.

Hinweise über den Aufenthaltsort des Vermissten bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.