Urkunden an die Absolventen

Stolz halten die Teilnehmer des Lehrgangs ihre Zeugnis in den Händen – in der Mitte Diakon Manfred Riedel. Foto: oh

Anpassungsqualifizierung für ausländische Pflegekräfte

NÜRNBERG - Von Oktober 2012 bis März 2013 haben zweiundzwanzig ausländische Pflegende aus zehn Ländern mit viel Engagement eine Berufsbegleitende Anpassungsqualifizierung für Pflegekräfte absolviert. Durchgeführt wurde die Qualifizierungsmaßnahme in Nürnberg durch die Internationale Akademie DiaLog, einer Weiterbildungseinrichtung der Diakonie Neuendettelsau.


In acht Unterrichtsblöcken (240 Stunden) wurde den Teilnehmern theoretisches Wissen in folgenden Fächern vermittelt: Grundlagen der Pflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Berufskunde, Recht und Verwaltung, Staatsbürgerkunde, Deutsch und Kommunikation. Dazu gehörte ein gelenktes Praktikum mit 200 Stunden. „Wir haben großen Respekt vor dieser tollen Leistung der Lehrgangsteilnehmer“, sagte Diakon und Akademieleiter Manfred Riedel während einer Feierstunde in Nürnberg. 19 der Teilnehmer erhielten jetzt nach Ausbildung und Prüfung von Diakon Riedel die Zertifikate und Urkunden überreicht. Eine Umfrage unter den Teilnehmerinnen ergab, dass sie die theoretische Wissensvermittlung als sehr positiv bewerten, gleichzeitig die deutsche Sprache besser sprechen und verstehen können und durch die Maßnahme auch mehr Selbstbewusstsein gewonnen haben. „Die positive Bewertung unseres Kursangebotes freut uns sehr. Stolz macht mich auch, dass unsere Lehrgangsteilnehmer durch den Kurs mehr Selbstbewusstsein erlangt haben“, so Riedel. Die Anpassungsqualifizierung wird durch den Europäischen Sozialfond gefördert und ist ein Beitrag zur Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen, Integration von Migranten und dient der Völkerverständigung. Bereits im Oktober 2013 startet die neue Anpassungsqualifizierung für ausländische Pflegekräfte in der Krankenpflege; der Kurs endet im April nächsten Jahres. 
Der Unterricht findet in den  Räume der Akademie Dialog in Nürnberg (Klinik Hallerwiese/ Cnopf´sche Kinderklinik), St. Johannis- Mühlgasse 15, 90419 Nürnberg statt. Weitere Informationen zu dem Lehrgang gibt es unter http://www.akademiedialog.de/ – Fragen an die Akademie Dialog kann man per E-Mail (info@akademiedialog.de) stellen.






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.