Uwe H. Werner ist neuer Bezirksgeschäftsführer des Handelsverbandes Bayern

Uwe H. Werner freut sich auf seine neue Aufgabe. (Foto: HBE)

NÜRNBERG (pm/vs) - Uwe H. Werner ist neuer Bezirksgeschäftsführer des Handelsverbands Bayern e.V. (HBE) in Mittelfranken.

Der 56-jährige tritt damit ab sofort die Nachfolge von Jan Jörg Brunner an, der nach ü̈ber 12-jähriger Amtszeit in den Ruhestand ging. Wie Werner sagte, werde er die anstehenden Aufgaben im Team angehen: „Der HBE ist der Meinungsfü̈hrer fürThemen des Handels in Bayern. Wir werden diese Position gemeinsam weiter ausbauen und unseren Einfluss und Sachverstand in der mittelfränkischen Einzelhandelspolitik verstärkt geltend machen.“ Außerdem sprach sich der neue HBE-Bezirksgeschäftsfü̈hrer für einen fairen Interessensausgleich zwischen den mittelständischen, inhabergefü̈hrten Betrieben und den großen Einzelhandelsunternehmen aus: „Wir sind ein Verband aller Betriebsgrößen und Betriebsformen. Diesen Auftrag werden wir auch in Zukunft meistern.“ Werner ist seit 1985 beim HBE. Der Betriebswirt war dort bislang als Geschäftsführer fü̈r die Bereiche Wirtschaft, Medien und Standort verantwortlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.