Verein "Lobby für Kinder" sorgt für schöne Bescherung

Dr. Christa Räppe, stellv. Vorsitzende „Lobby für Kinder, Sponsorin Carmen Gilles, Gilmed, und Verena Weber (v.l.). (Foto: Joachim König)
NÜRNBERG - (jrb) Der gemeinnützige Verein „Lobby für Kinder“ hilft unter dem Vorsitz von Ursula Pfeiffer in vielfältigen Notlagen, in welche Kinder geraten sind. Mit ihrem Projekt „1000 + 1 Buch“ unterstützen sie die Leseförderung an Grundschulen gemeinsam mit den jeweiligen Lehrkräften vor Ort und parallel zum Leseförderprogramm „Antolin“. Die stellvertretende Vorsitzende des Vereins, Dr. Christa Räppe, übergab, zusammen mit Sponsorin Carmen Gilles (Gilmed), mehrere Kisten mit Büchern an die Kinder der Nürnberger Wiesenschule. Zusätzlich konnte sich die Grundschule in der Vorweihnachtszeit über einen Spendenscheck der Praxis Noris Dermatologie Dr. Oliver Weber, überreicht von Verena Weber, in Höhe von 1.500 ­Euro freuen. Informationen über den Verein „Lobby für Kinder“ und seine Projekte, können im Internet unter www.lobby-fuer-kinder-nuernberg.de abgerufen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.