Verkehrsbehinderungen morgen: Plärrer und am Keßlerplatz

Staus und Sperrungen im Bereich Plärrer und Keßlerplatz am 16. April 2015. (Foto: Fotolia)
U-Bahnhof Wöhrder Wiese wegen Kundgebung zeitweise geschlossen

NÜRNBERG(ots/nf) - Am Donnerstag, 16. April 2015, sind bei der Stadt Nürnberg im Bereich des Prinzregentenufers eine Versammlung mit Aufzug und eine entsprechende Gegenversammlung sowie im Bereich des Plärrers eine weitere Versammlung mit Aufzug angezeigt worden.

Deshalb wird es am Prinzregentenufer und dem Keßlerplatz sowie im Bereich des Plärrers und Kornmarktes zwischen 16 Uhr und 22 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Im Bereich des Keßlerplatzes wurden Halteverbote angeordnet, die bereits ab 16. April 2015, 16 Uhr, gelten. Fahrzeugführer werden gebeten, die Halteverbote unbedingt zu beachten. Verbotswidrig abgestellte Fahrzeuge müssen ab 16 Uhr abgeschleppt werden. Für die Anwohner besteht ausschließlich die Möglichkeit der An- und Abfahrt über die die Wollentorstraße. Für Nichtbewohner bestehen keine Zufahrtsmöglichkeiten zum Keßlerplatz.

Aufgrund der Versammlung mit Aufzug am Plärrer wird im oben genannten Zeitraum zwischen dem Plärrer - Jakobsplatz - Kornmarkt der Verkehr ebenfalls beeinträchtigt werden. Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und ab 16 Uhr die Örtlichkeiten zu umfahren.

U-Bahnhof Wöhrder Wiese

Am Donnerstag, 16. April 2015, findet entlang des Prinzregentenufers auf Höhe des dortigen ADAC-Hauses von etwa 18 bis 22 Uhr eine Demonstration statt. Davon betroffen ist der U-Bahnhof Wöhrder Wiese der Linien U2 (Röthenbach – Flughafen) und U3 (Gustav-Adolf-Straße – Friedrich-Ebert-Platz), der genau im Bereich der Kundgebung liegt. So ist der Zu- und Abgang zur U-Bahn-Station über das Prinzre- gentenufer während der gesamten Demonstrationszeit gesperrt.

Fahrgäste können bis etwa 20.30 Uhr nur den Auf- und Abgang Richtung Hauptbahnhof benutzen. Ab 20.30 Uhr bis zum Ende der Kundgebung gegen 22.00 Uhr bleibt der U-Bahnhof aus Sicherheitsgründen komplett gesperrt, es findet kein Fahrgastwechsel statt. Die U-Bahn-Linien U2 und U3 fahren durch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.