Versöhnungsmedaille verliehen

Als Ausdruck ihres Strebens nach Versöhnung und dauerhaftem Frieden zwischen den Völkern Europas vergab die Ackermann-Gemeinde bereits zum vierten Mal die Versöhnungsmedaille. Der Nürnberger CSU-Europaabgeordnete und Bundesvorsitzender der Ackermann-Gemeinde Martin Kastler (r.) verlieh diese in der vergangenen Woche im sächsischen Bautzen an die tschechische Bürgervereinigung „Antikomplex“. Deren Direktor Ondrej Matejka (l.) nahm die Auszeichnung entgegen.

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.