Wechsel der Stiftungsleitung

Kerstin Stübs und Gerhard Albert beim „Stabwechsel“ in der Stiftungsleitung. (Foto: Mathias Schmidt)
Bäume für Nürnberg Stiftung

NÜRNBERG - Der Vorstand der Bäume für Nürnberg Stiftung hat Kerstin Stübs zur neuen Stiftungsleiterin ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Gerhard Albert an, der zum Jahreswechsel in die Werkleitung des Nürnberger Eigenbetriebes NürnbergBad eingetreten ist.


Gerhard Albert hatte die Position des Stiftungsleiters seit Gründung der Bäume für Nürnberg Stiftung im Herbst 2013 inne und hat mit großem Engagement an ihrem Aufbau mitgewirkt. Kerstin Stübs ist seit über zehn Jahren Mitarbeiterin im Stab des Referates für Umwelt und Gesundheit und koordiniert dort unter anderem die Aktivitäten der Lokalen Agenda 21. Sie freut sich auf die neue Aufgabe und wird die Stiftung tatkräftig unterstützen, denn auch ihr „liegen die Bäume in der Stadt sehr am Herzen“.
Die Bäume für Nürnberg Stiftung wurde im September 2013 gegründet. Ziele der Stiftung sind insbesondere die Schaffung von mehr Grün im Stadtgebiet, wobei die Pflege und Pflanzung von Straßenbäumen besonders gefördert werden sollen und entsprechende umweltpädagogische Aktionen.
Weitere Informationen zur Bäume für Nürnberg Stiftung:

www.baumstiftung-nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.