Wer liebt uns, wer nimmt uns?

Cuki und Foltos - die zwei Süßen - gibt es nur im Doppelpack. (Foto: Tierschutzverein Noris e.V.)
Tiere suchen ein Zuhause

NÜRNBERG (nf) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche: Pablo und Cuki mit Foltos.

Ob Pablo ein reinrassiger Dackel oder ein Dackelmix ist, weiß man nicht, ist aber sicherlich auch nicht von Belang. Pablo sieht zumindest so aus wie ein Dackel und hat auch dessen Größe. Pablo ist ein circa dreieinhalb Jahre alter, braun/schwarz gefärbter, aufgeweckter Rüde. Er ist verträglich mit Katzen, mit Artgenossen und Kindern. Er würde am liebsten den ganzen Tag nur spielen, herumtollen und er freut sich schon über die kleinste Zuwendung - ein sehr lebensfroher Hund.
Einzig wenn Pablo an der Leine gehalten wird, dann fühlt er sich sehr stark und er meint, er müsste unbedingt Frauchen und Herrchen gegen andere Hunde verteidigen. So äußert sich dieses durch Zug an der Leine und lautem Bellen gegen seine Artgenossen. Ist Pablo von der Leine ist er wie verwandelt und ein lammfroher Hund.
Pablo sucht nun ein festes Zuhause bei einem Menschen bzw. einer tierlieben Familie, die bereit ist ihm diese kleine Unart abzugewöhnen. Wer hat ein Herz für diesen kleinen Gesellen und bietet ihm Familienanschluss? Natürlich ist Pablo geimpft und gechipt. Pablo freut sich schon auf ein Probe - Gassi - gehen.
Cuki ist ein braun/schwarz-gefärbtes, dackelähnliches Mischlingsmädchen. Sie ist ca. 5 ½ Jahre alt und etwas kleiner als ein Dackel. Foltos, ihr 6 ½ Jahre alter Freund und ständiger Begleiter, ist ein ganz kleiner Rüde mit weiß/hellbraunem Fell. Zusammen bringen die beiden Schoßhündchen nicht einmal 10 kg auf die Waage. Abgegeben wurden Cuki und Foltos, da sich ihr ehemaliger Halter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die beiden kümmern konnte. Nachdem Cuki und Foltos ein Herz und eine Seele sind und bereits schon immer zusammen waren, sollen sie nicht getrennt werden. Die zwei Süßen sind sehr anhänglich und verträglich mit jedermann, egal ob mit Mensch, Hund oder Katze. Cuki ist sehr stark auf ihren Freund Foltos fixiert und lässt ihn eigentlich nie aus den Augen. Die beiden Hunde sind problemlos zu halten und als Familienhunde geeignet. Wer hat ein Herz für die beiden kleinen, süßen Schoßhündchen und nimmt sie gleich im Doppelpack zu sich. Natürlich sind beide Hunde geimpft und gechipt.
Tierschutzverein  Noris e.v.,
Mail: TSV-Noris@gmx.de, Homepage: www.Tierschutzverein-Noris.de, Telefon: 0911- 6323207,Fax: 0911- 6323208.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.