Wer wird das neue Nürnberger Christkind?

Michelle Stürhof, 16 Jahre, Schülerin des Melanchthon-Gymnaisums. Hobbys: Singen im Chor, Judo, Skifahren, Schwimmen, Reisen. (Foto: Stadt Nürnberg)
Vorstellung der Bewerberinnen für die Wahl der ,,Himmelsbotin" 2015/2016

NÜRNBERG (nf) - Die Wahl für das neue Nürnberger Christkind geht in die nächste Runde: Zwölf Bewerberinnen präsentieren sich ab sofort der Öffentlichkeit. Und so können sich Leserinnen und Leser auch im MarktSpiegel ein Bild von den Kandidatinnen machen.

Ihre Stimme geben Sie jedoch online auf christkindlesmarkt.de ab. Die Wahl endet nach zwölf Tagen, am 28. Oktober 2015. Diejenigen sechs der zwölf Mädchen, die die meisten Stimmen auf sich vereinen können, werden zur Endauswahl am 4. November 2015 eingeladen. Eine Jury mit Vertreterinnen der Stadt und der Medien wählt dann schlussendlich das neue Christkind.

weitere Infos: christkindlesmarkt.de
1
1
1
1
1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.