Wilde Nacht in den Arcaden

Kim Wilde bringt ein Hit-Feuerwerk und gibt damit den Leuten genau das, was sie hören wollen. Foto: Nikolaj Georgjew

Stargast Kim Wilde präsentiert die Songs der 80-er

ERLANGEN - Die Erlangen Arcaden haben Grund zum feiern: fünf Jahre Shoppingerlebnis mitten in der Innenstadt. Die große Geburtstagsparty am Samstag, 6. Oktober, die lange Nacht der 80-er, ist ein absolutes Muss für alle Musikfans. 

Songs der 80-er – das Beste dieser Ära überhaupt: Mögen sich die Geister über Schulterpolster, gekrempelte Sakkos und Miami Vice Flair scheiden, doch über Synthie-Pop, coolen Rock, unsterbliche Balladen, erste Techno-Musik, Punk & Wave, die Neue Deutsche Welle und nicht zuletzt Hits lässt sich nicht streiten. Denn diese Musik ist und bleibt einfach Kult. Ab 21.00 Uhr steigt die einmalige Partynacht in den Erlangen Arcaden – Party, Getränke, Farben, Styles und die Originalmusik dieses Jahrzehnts lassen das Tanzvolk bis tief in die Nacht hinein feiern. Mit Stargast Kim Wilde – bekannt durch ihre Songs wie „Kids in America“, „Chequered Love“ oder die „Supremes“-Interpretation „You Keep Me Hanging On“ (Nr. 1 in den USA) – findet ein Event der Extraklasse statt. Kim Wilde liebt es, ihrem Publikum das zu geben, was es hören will. Und nach mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft weiß die Poplegende genau, was von ihr erwartet wird: eine Zeitreise in jene Jahre nämlich, in denen die „kühle Blonde“ einen Hit nach dem anderen landete.

Auch Bayern 3-Moderator Matthias Matuschik freut sich schon riesig auf den Weltstar der 80-er Jahre: „Kim kimmt! Kimmt’s!“  DJ Matuschke wird seinen Teil dazu beitragen, dass diese Nacht unvergesslich wird, denn er wird persönlich an den Turntables für die passende Musik vor und nach dem Auftritt von Kim Wilde sorgen – ab 22.30 Uhr sowie ab 1.00 Uhr bis zum Party-Ende. Eröffnet wird die Konzertnacht von der Cover-Band „Midlife Crisis Ltd.“ mit passenden 80-er Songs und Hits.

Tickets gibt's im Vorverkauf für 20 Euro (Abendkasse: 25 Euro) an der Kundeninformation in den Erlangen Arcaden sowie im Internet.

www.erlangen-arcaden.de






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.