Wir zeigen Bilder aus 50 Jahren U-Bahnbau: Jubiläumsfest in Langwasser!

So sah der Plärrer im Jahr 1977 aus - eine riesige Baustelle. (Foto: Stadt Nürnberg/U-Bahnbauamt)

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor 50 Jahren fiel mit dem Rammstoß am 20. März 1967 an der Bauernfeindstraße im Stadtteil Langwasser der Startschuss für den U- Bahnbau in Nürnberg. Zu diesem runden Jubiläum lädt die Stadt am Samstag, 7. Oktober 2017, von 11 bis 17 Uhr zu einem Bürgerfest auf dem P+R-Parkplatz Langwasser Süd, Ecke Glogauer Straße / Julius- Leber-Straße, ein.

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich sowie der Vorsitzende des Vorstands der VAG, Josef Hasler, eröffnen das Fest um 11 Uhr. Im Festzelt und im Außenbereich erwartet Besucherinnen und Besucher ein vielseitiges Programm.Im Jahr 2017 blickt die Stadt Nürnberg auf 50 Jahre U-Bahnbau und 45 Jahre U-Bahnbetrieb zurück. In dieser Zeit sind 48 U-Bahnhöfe und ein 37 Kilometer umfassendes Netz unter den Städten Nürnberg und Fürth entstanden. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, beim Bürgerfest das Jubiläum mitzufeiern. Von 11 bis 17 Uhr ist im Festzelt die Ausstellung „50 Jahre U-Bahnbau Nürnberg“ zu sehen. Es gibt Bilder und Informationen auf großformatigen Schaubildern zu entdecken. Der Eintritt ist frei.

Ab 11.30 Uhr erfolgt der Anschnitt des Jubiläumskuchens durch die Festredner und es gibt ein Konzert der VAG-Straßenbahnerkapelle. Ab 14 Uhr sorgt Magier Vincent Leon für zauberhafte Unterhaltung und um 15 Uhr tritt der „jungeChor nürnberg“ der Musikschule Nürnberg auf, gegen 16 Uhr spielt erneut die VAG-Straßenbahnerkapelle.Weitere Attraktionen im Außenbereich von 11 bis 17 Uhr sind die Kinderstationen des „Mobilen Erfahrungsfelds der Sinne“, die Ausgabe von Jubiläumsluftballons ab 12 Uhr, die kostenlose Ausgabe von U- Bahnheften, der Verkauf der Festschrift „50 Jahre U-Bahnbau Nürnberg“ sowie des U-Bahnkalenders 2018 zum Sonderpreis. Außerdem stehen alle 20 Minuten moderierte Freifahrten mit Jubiläumsfahrschein mit der U-Bahn vom U-Bahnhof Langwasser Süd über den Scharfreiterring zum U-Bahn-Betriebshof Langwasser (kein Ausstieg) und zurück auf dem Programm. Das Historischen Straßenbahndepot St. Peter wird vorgestellt, das VAG-Glücksrad lockt mit tollen Gewinnen und das VAG-Infomobil ist vor Ort.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.