Wirtschafts- und Medienstammtisch

Rund 400 Gäste kamen zum Wirtschafts- und Medienstammtisch aus der Metropolregion auf dem Nürnberger Frühlingsfest.

Im "Oxenzelt" begrüßten Tucher- Geschäftsführer Fred Höfler, IHK-Präsident und GfK Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, Sparkassen- Vorstandsvorsitzender Dr. Matthias Everding und Funkhaus Geschäftsführer Alexander Koller die Gäste, darunter auch Innenminister Joachim Herrmann. Festwirt Hermann Murr servierte frisch gegrillte Ochsen vom Spieß in Burgundersoße mit Kloß und Blaukraut, Schweinebraten mit Kloß und fränkische Bratwürste auf Kraut. Dazu reichte er natürlich das beliebte frisch gezapfte Tucher Festbier.

Der Stammtisch hat sich längst zu einer festen Einrichtung und einer lieb gewordenen Tradition etabliert. Die Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Politik, Sport und Kultur finden zu unterhaltsamen und spannenden Gesprächsrunden und freuen sich am Ende schon auf den nächsten Stammtisch auf der Erlanger Bergkirchweih.



Sparkassen-Vorstand Dr. Matthias Everding, Europaminister Dr. Markus Söder, IHK-Präsident und Gfk-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. L. Klaus Wübbenhorst, Innenminister Joachim Herrmann, Funkhaus-Chef Alexander Koller sowie Tucher Geschäftsführer Fred Höfler (v.l.).












Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.