Yoga in der Kunsthalle

Vertiefte Beschäftigung mit Kunstwerken

NÜRNBERG - Eine besondere Form der Kunstvermittlung startet die Kunsthalle Nürnberg in ihrer aktuellen Sonderausstellung ,,Charline von Heyl. Now or Else“. Vor den abstrakten Gemälden und Grafiken der Künstlerin soll entspannendes ,,Yoga in der Mittagspause“ zu einer vertieften Beschäftigung mit den Kunstwerken führen. Halbstündige Schnuppertermine bietet die Kunsthalle noch an den Mittwochvormittagen 12., 19. und 25. September jeweils um 12.30 Uhr an. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich zum Eintritt, spezielle Kleidung oder das Mitbringen von Matten ist nicht erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.