Zum Christkindlesmarkt-Start: MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete

Mehr als 2,5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt werden auch heuer wieder auf den Nürnberger Christkindlesmarkt kommen. (Foto: © alexgres - Fotolia.com)
NÜRNBERG (mask) – Mehr als 2,5 Millionen begeisterte Besucher, 20.000 Zuschauer am Eröffnungsabend und rund 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt. Am Freitag, 1. Dezember, geht's um 17.30 Uhr mit dem Prolog auf der Empore der Frauenkirche los. Wer heuer beim Bummel durch das „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte, der bekommt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 50 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete!

Die Schausteller haben sich nicht lumpen lassen und Gutscheine für alles reingepackt, was man für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Hauptmarkt und der benachbarten Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz braucht.

Und das ist alles drin:

1 Bratwurstbrötchen (Fränkischer Imbiss – Familie Grauberger auf der Kinderweihnacht), 1 Tasse Winzer-Glühwein (Familie Förster – Heißgetränke, Kinderweihnacht), 5 Karussellfahrten nach Wahl auf der Kinderweihnacht, 1 Portion frisch gebrannte Mandeln (Süße Hütte – Familie Braun, Kinderweihnacht), 1 Crepes mit Zucker/Zimt oder Nutella (Weihnachts-Creperie – Familie Steinbauer, Kinderweihnacht), 1 handgefertigter Lebkuchen (Fa. Gabriele Müller, Bude 102, Hauptmarkt) und 1 Feuerzangenbowle (Familie Kalb / vor dem Rathaus).

Lust auf den Bummel? So seid Ihr dabei:
Der MarktSpiegel verlost exklusiv 50 Christkindlesmarkt-Pakete für die ganze Familie. Einfachste Teilnahme: Direkt hier im Beitrag auf "Mitmachen" klicken. Oder Postkarte an MarktSpiegel, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg, Kennwort „Christkindlesmarkt“. Oder E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de, bitte „Christkindlesmarkt" in die Betreffzeile! Einsendeschluss ist der 7. Dezember 2017, ab 8. Dezember werden die Gewinner von uns benachrichtigt. Bei Facebook könnt Ihr auch mitmachen. Hierfür muss der Gewinnspiel-Post auf der MarktSpiegel-Seite bis spätestens 7. Dezember kommentiert werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

11 Kommentare
6
Brigitte Klose aus Nürnberg | 29.11.2017 | 01:09   Melden
6
Julia Charalampous aus Mittelfranken | 29.11.2017 | 01:37   Melden
6
Yvonne Kraus aus Nürnberg | 29.11.2017 | 17:03   Melden
6
Thomas Janker aus Lauf | 30.11.2017 | 20:37   Melden
6
Xenia Banasz aus Nürnberg | 01.12.2017 | 11:45   Melden
7
Monika Friess aus Roth | 01.12.2017 | 19:00   Melden
6
Michael Wechsung aus Erlangen | 01.12.2017 | 22:38   Melden
9
Iris Jäger aus Nürnberg | 01.12.2017 | 23:22   Melden
9
Danuta Khedimi aus Nürnberg | 01.12.2017 | 23:51   Melden
225
Karin Berger aus Lauf | 02.12.2017 | 19:40   Melden
6
Erika Harms aus Nürnberg | 04.12.2017 | 15:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.