10 Jahre KIA in der ASAG

Auch der nagelneue KIA Sorento steht in den Autohäusern der ASAG zur Probefahrt bereit. (Foto: KIA)

Autogruppe verlost 10 KIA Picanto


Am kommenden Wochenende (18. + 19. April) wird an allen Standorten der Automobile Südstadt AG (ASAG) in Nürnberg, Fürth, Schwabach, Oberasbach, Bamberg und Sengenthal bei Neumarkt das Jubiläum "10 Jahre KIA - Wir sagen Danke!" groß gefeiert.

Die ASAG wurde im Jahr 2001 gegründet und ist eine Autogruppe mit insgesamt sieben Autohäusern im Großraum. Zur Gruppe gehören die ASAG Betriebe in Nürnberg, Schwabach, Fürth und Bamberg, sowie das Autohaus Franek (Nürnberg), das Autohaus Heinrich (Oberasbach) und das Autohaus Gerhart und Jänig in Sengenthal bei Neumarkt. Im Jahr 2005 ergänzte man das damalige Fahrzeugangebot der Marke Mitsubishi durch die attraktiven Modelle des südkoreanischen Herstellers KIA. Aufsichtsrat Andreas Prokein begründet diesen Schritt mit der Überzeugung in die Qualität der Produkte von KIA: "Uns war bereits mit dem ersten Kennenlernen der Marke KIA klar, dass diese Fahrzeuge perfekt in unser Angebot passen, ein riesiges Potential haben und sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Renner in Deutschland mausern werden!" Wie die heutigen Zulassungszahlen belegen, sollte Andreas Prokein und seine Kollegen von Aufsichtsrat und Vorstand recht behalten, denn die Modelle der Marke sind fester Bestandteil im täglichen Straßenbild. In den Folgejahren nach dem Start mit KIA war die ASAG immer unter den Top 10-Händlern in Deutschland. Über 8.000 Kunden konnten in dieser Zeit ihren Neuwagen in einem der 7 Betriebe in Empfang nehmen. Damit hat die ASAG die Marke KIA in der Metropolregion erst richtig bekannt gemacht und am Markt etabliert. Besonders schätzen die Kunden die große Erfahrung in Bezug auf die Marke, die alle Mitarbeiter und auch die Geschäftsführung im Laufe der Jahre sammeln konnte, so dass bei Fragen immer Lösungen präsentiert werden können.

Aktuell kann die ASAG, durch die Größe der Autogruppe, den Kunden eine ständige Auswahl aus über 600 Neu- und Gebrauchtwagen bieten, die sofort lieferbar sind. Bestandteil dieser großen Auswahl sind besonders viele günstige Aktionsfahrzeuge.

Diese Erfolgsgeschichte wird jetzt am Samstag und Sonntag mit allen Kunden und Interessierten groß gefeiert. An den beiden Aktionstagen wird den Besuchern unendlich viel geboten: Essen vom Grill (der Erlös geht zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V.), KIA-Teddybären für jedes Kind, Fahrzeugcheck für nur 10,- €, Jubiläumsfinanzierung mit 1,10% Zinsen, Tresorgewinnspiel (gewinnen sie einen von 10 KIA Picanto), Mehrwertsteuer geschenkt bei Neuwagenkauf und zusätzlich bis zu 2.000 € Inzahlungsnahmeprämie!!! Feiern Sie mit am kommenden Wochenende (18. + 19. April) jeweils von 10 - 16 Uhr in den ASAG Betrieben in Nürnberg, Schwabach, Fürth und Bamberg, sowie im Autohaus Franek (Nürnberg), im Autohaus Heinrich (Oberasbach) oder im Autohaus Gerhart und Jänig in Sengenthal bei Neumarkt.

Informationen finden Sie auch unter www.kia-info.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.