Baugleich: Citroën Jumpy und Peugeot Expert

Die beiden neuen Transporter wandeln sich in der jeweils kurzen Variante ...

(ampnet/mue) - Die motorisierten Arbeitstiere sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Die Zeiten, in denen bei Transportern Verzicht groß und Komfort klein geschrieben wurde, sind längst vorbei. Inzwischen haben diese Fahrzeuge ein Ausstattungsniveau erreicht, das sich an Personenwagen orientiert und daher nicht mehr allein in das Visier von Handwerkern geraten ist.


Bei den neuen Modellen der PSA-Gruppe wurde dieser Trend noch um ein weiteres Kapitel ergänzt, denn zum ersten Mal in diesem Segment spendierten die Entwickler den beiden neuen Schwestermodellen Peugeot Expert und Citroen Jumpy die Plattform eines Pkw – in diesem Fall die des Kompaktmodells 308. Die beiden baugleichen Transporter rollen in drei Abmessungen auf den Markt: Mit einer Länge von 4,60 (XS), 4,90 (M) und 5,30 (L) entsprechen sie den Ansprüchen der Kundschaft, und dank der zahlreichen Möglichkeiten, die Transporter auf die individuellen Bedürfnisse zu konfigurieren, lassen sich so gut wie alle Einsatzwünsche realisieren. Beim Design beschränkte man sich auf die unterschiedliche Gestaltung der Frontpartie, bei der die jeweilige Markenidentität übernommen wurde. Beide Modelle sind daher von vorne auf Anhieb als die Vertreter der jeweiligen Marke zu erkennen, ansonsten herrscht formale Einheit.

Als Antrieb wählten die PSA-Verantwortlichen fünf Diesel-Aggregate, die alle Euro 6 erfüllen. Die Leistungsbreite reicht dabei von 70 kW / 95 PS bis zu 132 kW / 180 PS. Für den täglichen Einsatz bieten die 115 PS ausreichend Kraft, um die Transporter auf Touren zu bringen. Die Kraft überträgt ein erfreulich exakt schaltendes Sechs-Gang-Getriebe. Dies Kombination erlaubt auch bei Beladung ein schaltfaules Fahren, und beim Verbrauch zeigt sich der Antrieb in der Praxis mit rund sieben Litern von seiner erfreulich sparsamen Seite.


Citroën Jumpy und Peugeot Expert – Daten kompakt

Länge x Breite x Höhe (m): 4,60 x 1,90 x 1,90
Radstand (m): 2,92
Motor: R4-Diesel, 1.560 ccm, Turbo, Direkteinspritzung
Leistung: 85 kW / 115 PS bei 3.750 U/min
Max. Drehmoment: 300 Nm bei 1.750 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Null auf 100 km/h: 12,9 Sek.
Verbrauch (Durchschnitt nach EU-Norm): 5,1 l Diesel
CO2-Emissionen (Schaltgetriebe): 133 – 137 g/km (Euro 6)
Leergewicht / Zuladung: 1.598 – 1.661 kg; 1.464 kg / 1.400 – 1.360 kg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.