Beschlossen: Lamborghini baut einen SUV

Der Lamborghini Urus. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lamborghini

(ampnet) - Lamborghini hat den Bau eines SUV beschlossen; der Luxus-Geländewagen soll 2018 auf den Markt kommen.


Eine Studie des Modells wurde bereits 2012 als Lamborghini Urus auf der „Auto China“ in Beijing präsentiert. In den 1980er- und 1990er-Jahren hatte der italienische Sportwagenhersteller mit dem LM 002 bereits schon einmal einen Geländewagen im Angebot; die Produktion des neuen SUV am Lamborghini Stammsitz in Sant‘Agata Bolognese bringt eine Ausweitung des Werkes mit sich. So wird sich die bebaute Fläche von aktuell 80.000 Quadratmetern fast verdoppeln, und die Realisierung des Projekts wird den Bau neuer Produktionsstätten, wie zum Beispiel einer neuen Montagelinie, neue Lagerhäuser sowie die Vergrößerung der Kapazitäten in Forschung und Entwicklung umfassen. Außerdem werden rund 500 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Lamborghini peilt nach eigenen Angaben einen Jahresabsatz von etwa 3.000 Fahrzeugen des neuen Modells an. Dies käme einer Verdoppelung des derzeitigen Verkaufsvolumens gleich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.