Blumen Halbig ist der Florist des Jahres 2015

Petra und Frank Halbig sind stolz auf ihre Auszeichnung: Sie dürfen sich nun offiziell „Florist des Jahres 2015“ nennen. (Foto: privat/oh)

NÜRNBERG/LAUF - „1A Blumen Halbig“ hat seinen Firmennamen zurecht: Beim bundesweiten TASPO-Award erreichte das Familienunternehmen mit Niederlassungen in Nürnberg (Zabo) und Lauf den ersten Platz unter rund 250 Mitbewerbern und darf sich jetzt mit dem ganz besonderen Titel „Florist des Jahres 2015“ schmücken.

Das Zertifikat bestätigt, dass 1A Blumen Halbig ein Alleinstellungsmerkmal in seinem Segment hat: Die Warenpräsentation ist einzigartig, der Kunde hat vielfältige und beste Auswahlmöglichkeiten in einer breiten Preisskala von günstig bis exklusiv und erhält Top-Qualität und außergewöhnliche Arrangements nach individuellen Wünschen.
1A Blumen Halbig bietet neben den für die Floristikbranche üblichen Serviceangeboten auch Lieferservice, Hochzeits- und Trauerberatung.
Hinzu kommen Dekorationen, Eventkonzepte, Innenraumbegrünung, Hotel- und Gastronomiekonzepte. Die Kundinnen und Kunden genießen und nutzen gerne das speziell entwickelte Tischschmuckkonzept, Reminderservice, Firmenkundenkonzepte, Montagsdaueraufträge, Grabpflege, Terrassenbepflanzung- und -begrünung Innenraumberatung, Geschenke, sowie Präsent- als auch den ABO- Service. Weitere Informationen zu „1A Blumen Halbig“ gibt es im Internet unter
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.