Familienzuwachs im Autohaus Fröhlich!

Im Stammhaus der Fröhlich's in der Ostendstr. 154 in Nürnberg findet man ab sofort auch alle Modelle der japanischen Automarke Mitsubishi. (Foto: AH Fröhlich)

Mitsubishi jetzt im Nürnberger Osten


Pünktlich zum 55. Firmenjubiläum präsentiert das Autohaus Fröhlich mit der Marke Mitsubishi automobilen Zuwachs im Stammhaus in der Ostendstr. 154, und lädt zum großen Fest am 30.4. und 1.5.2016 jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr.

Die Firmengeschichte der Familie Fröhlich begann im Jahr 1961 als Heinz Fröhlich (82) in der Nürnberger Südstadt eine kleine Reparaturwerkstatt eröffnete. 1967 expandierte das Familienunternehmen und es entstand das erste Autohaus in der Ostendstrasse. Seit geraumer Zeit führen die Kinder Peter und Christine die mittlerweile drei Betriebe in der Ostendstraße, Gustav-Adolf-Str. 135 und der Erlanger Str. 170 in Fürth. Bisher war das Familienunternehmen ausschließlich für Fahrzeuge des französischen Herstellers Peugeot beliebt und bekannt, doch ab kommenden Wochenende hält mit Mitsubishi eine zusätzliche Automarke Einzug ins Stammhaus an der Ostendstr. 154.

"Mitsubishi ist die ideale Ergänzung zu unserem bewährten Peugeot-Programm. Gerade auf dem Gebiet der beliebten SUVs sowie Elektro- und Hybrid-Technologie steuert der japanische Hersteller hochinteressante Fahrzeuge bei“, erklärt Geschäftsführer Peter Fröhlich die Beweggründe.

Mit der neuen Marke kann vor allem dem Kundenwunsch nach aktuellen SUVs entsprochen werden. Die Angebotspalette von Mitsubishi reicht vom kompakten ASX über den Outlander, der auch als Plug-in Hybrid angeboten wird, bis hin zum großen Pajero – natürlich auch mit Allradantrieb. Weiterhin reicht die Palette vom Kleinwagen Space Star über den kompakten Lancer bis hin zum Pick-up L200.

„Wir bieten allen Interessenten und Stammkunden damit ein noch interessanteres Produktangebot und stehen auch im Service für die gewohnt zuverlässige Qualität. Hierfür steht unser erfahrenes und engagiertes Team“, wie Christine Fröhlich-Müller, Prokuristin und Markenverantwortliche, ergänzt.

Der 55. Firmengeburtstag des Familienbetriebs sowie die Markeneinführung von Mitsubishi werden daher am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 30. April und 1. Mai jeweils von 10 bis 16 Uhr bei Fröhlich in der Ostendstraße 154 mit einem bunten Familienfest samt tollem Rahmenprogramm gefeiert. So erwartet die Gäste neben einem Currywurst-Hubschrauber (absolute Neuheit), den Foodtrucks von Donut Factory und Brezen Kolb auch ein buntes Familienprogramm mit Cash-Twister, Airbrush-Tattoos, Close-up Künstler und vielen weiteren Programmpunkten. Im Mittelpunkt des Wochenendes stehen natürlich die hochinteressanten Eröffnungsangebote für alle Modelle. Zusätzlich gibt es für jeden neuen Mitsubishi zu den 5 Jahren Werksgarantie noch drei Jahre kostenlose Wartung dazu. Außerdem bietet das Autohaus Fröhlich als besonderen Eröffnungsknüller den Kleinwagen Space Star in limitierter Auflage ab 7.990€.

www.autohaus-froehlich.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.