Feser-Graf Event bei PLAYMOBIL

Die Gesellschafter Wilhelm Graf, Uwe Feser und Auto Zentrum Nürnberg-Feser Geschäftsführer Markus Kugler freuten sich über das große Interesse am neuen Passat. (v.r.n.l.)

Passat Premiere für die ganze Familie



Bereits zum dritten Mal hatten die Volkswagen-Betriebe der Feser-Graf-Gruppe am vergangenen Sonntag zum Familienfest ins HOB-Center des PLAYMOBIL Funparks eingeladen. Nach der Präsentation des VW up! (2011) und des Golf 7 (2012) wurde diesmal die Premiere des Passat und Passat Variant in Zirndorf gefeiert.

Nicht nur der Passat bzw. der Variant zeigten sich als ideal für kleine und große Familien, auch das Programm der Premiere bot für alle Familienmitglieder tolle Highlights. Der kostenlose Familiensonntag begann pünktlich um 10 Uhr und endete gegen 17 Uhr. Von der Öffnung bis kurz vor Schluss strömten dann auch die Massen ins Haus, so dass man zum Ende über 6000 Gäste zählte.

Wann hat man schon mal die Gelegenheit sich zusammen mit den Kindern in aller Ruhe über neue Automodelle und die eventuell nächste Großanschaffung der Familie zu informieren. In den Autohäusern ist die Ausdauer der Kids meist sehr eingeschränkt, wobei ein Informationsgespräch nicht immer sehr relaxed stattfinden kann. Ganz anders beim Familientag bei PLAYMOBIL. Während die Kinder den gesamten PLAYMOBIL Indoor Spielplatz und den Klettergarten nutzen konnten, war es den Eltern möglich, sich genau über den neuen Volkswagen Passat zu informieren.

Vorgestellt wurde der Passat von Radio Charivari-Programmchef Gerald Kappler, der den ganzen Tag über zusammen mit Verkaufsberatern der Feser-Graf Häuser die Details der Limousine und des Variant den Besuchern näher brachte. Darüber hinaus bot die Feser-Graf-Gruppe Smart-Repair Live Vorführungen und eine große Volkswagen Original Zubehör Ausstellung. Die Kinder konnten in der Lebkuchenbäckerei eigene Kreationen backen, ein eigenes Playmobil-Männchen kreieren, den Jonglage-Künstler Perujo bewundern oder sich ein Airbrush-Tattoo aufsprühen lassen. Natürlich war auch wieder der Playmobil Küchenchef mit seinem Team im Einsatz. Geboten wurde den Gästen neben der Wolfsburger Volkswagen Currywurst, auch Pizza, Chicken-Nuggets oder kalte Speisen, sowie Kaffee und Kuchen.

Wie schon bei den vorangegangenen Präsentation verbrachten sehr viele Familien den gesamten Tag im PLAYMOBIL HOB-Center. Durch die Vielzahl an Gebotenem war es ein aufregender Tag für Jung und Alt. So sahen es auch die Geschäftsführer und alle Mitarbeiter der Volkswagen Autohäuser, die selbst mit ihren Familien vor Ort waren und sich über viele zufriedene und entspannte Gäste freuten.

Wer nicht dabei sein konnte, der hat in allen Volkswagen-Betrieben der Feser-Graf-Gruppe die Möglichkeit zu einer ausgiebigen Probefahrt im neuen Passat oder Passat Variant.

Informationen zum neuen Passat oder der Feser-Graf-Gruppe finden Sie auch im Internet
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.