Feser-Graf-Gruppe weiter auf Expansionskurs

Über 300 Fahrzeuge zur Auswahl! (Foto: Fotostudio Stöhr)

Neues Gebrauchtwagen-Zentrum eröffnet


Nürnberg. Am vergangenen Samstag eröffnete die Auto Zentrum Nürnberg-Feser GmbH im Rahmen des Volkswagen Festes das neue Gebrauchtwagen-Zentrum in der Nopitschstraße 93.

Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Schlesinger entstand für rund 1,5 Millionen Euro
Investitionssumme in nur neun Monaten Bauzeit einer der größten Gebrauchtwagen-Plätze in Deutschland für Volkswagen Fahrzeuge („Das Welt Auto“ - Pkw und „Trade Port“ - Nutzfahrzeuge). Neben einem modernen Verkaufsgebäude entstand zusätzlich ein vollfunktionsfähiger Werkstattbereich inkl. Aufbereitung und Logistikannahme. Insgesamt schafft die Auto Zentrum Nürnberg-Feser GmbH durch dieses Projekt 15 - 20 neue Arbeitsplätze. Auf einer Fläche von
9.000 qm werden künftig rund 300 Gebrauchtwagen ausgestellt sein. Damit erhöht sich das Volumen gegenüber der bisherigen Ausstellungsfläche um ca. 200 Gebrauchtwagen.

„Das ist unsere Antwort auf die stetig steigende Nachfrage nach Gebrauchtfahrzeugen der Marken Volkswagen PKW und Volkswagen Nutzfahrzeuge“, so Bauherr Uwe Feser stolz. „Als Volkswagen Partner verpflichten wir uns hier für eine große Auswahl und den garantiert erstklassigen Zustand unserer Gebrauchtfahrzeuge. Es freut uns besonders, unseren Kunden dieses Angebot auf einem so
außergewöhnlich großen Areal präsentieren zu können. Dabei haben Kundenorientierung und Servicequalität immer oberste Priorität“
erklärte Geschäftsführer Markus Kugler.


Das neue Gebrauchtwagen-Zentrum im Nürnberger Süden liegt durch die direkte Anbindung an die Autobahn und den öffentlichen Nahverkehr strategisch sehr günstig, und ist sowohl für Nürnberger als auch Auswärtige bestens erreichbar. Zum Auto Zentrum Nürnberg-Feser gehören noch das Audi- und Skoda-Zentrum an der Nopitschstr. 3, sowie das Hauptgebäude mit dem kompletten Servicebereich und den Marken Seat, Volkswagen Pkw und und Nutzfahrzeuge in der Heisterstr. 6-10.

www.feser-graf.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.