Gelungene Premiere für neuen Audi A4

Markus Kugler (Geschäftsführer Feser-Graf-Gruppe / l.), Gesellschafter Uwe Feser (2.v.l.) und Till Heinrich (Geschäftsführer Feser-Graf-Gruppe / 3.v.l.) mit den Geschäftsführern der Audi Zentren in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach, Roth und Lauf. Foto: MStingl

NÜRNBERG (mue) - Die Premiere des neuen Audi A4 stand vor wenigen Tagen im Audi Zentrum Nürnberg-Feser (Nopitschstr. 3) auf dem Programm.


Über 500 geladene Gäste gaben sich die Ehre und wurden mit viel Information rund um das neue Auto ebenso versorgt wie mit kulinarischen Köstlichkeiten. Während Ralf Faigle – kennt sich als Produkt-Trainer der Audi AG mit dem neuen A4 besonders gut aus – die Präsentation übernahm, wussten „Weather Girl“ Dynelle Rhodes sowie die viermaligen Break Dance-Weltmeister „Red Bull Flying Steps“ mit einem hochkarätigen Show-Programm zu begeistern. Der Audi A4, dessen Erfolgsgeschichte bereits als „Audi 80“ begann, ist laut Markus Kugler, Geschäftsführer der Feser-Graf-Gruppe, das am meisten verkaufte Modell (12 Millionen Fahrzeuge weltweit).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.