Kaminofen-Saison ist eröffnet: Mit HARK ein Stück Luxus fürs Eigenheim genießen

Die stylischen Kaminöfen von HARK bringen Behaglichkeit und angenehme Wärme ins Wohnzimmer – eine Wohltat an kalten und windigen Tagen. (Foto: © HARK)

REGION (pm/vs) - Wenn die Tage wieder kürzer und grauer werden und der Herbst das Wetter bestimmt, fühlen sich viele Menschen vor allem Abends in die eigenen vier Wänden am wohlsten. Ein kleines Stück Luxus im Alltag bietet dabei ein Kaminofen. Er sorgt nicht nur für eine angenehme Wärme und Behaglichkeit, sondern ist auch ein absoluter Eye-Catcher im Wohnraum.

Dem Design sind dabei kaum Grenzen gesetzt: hochmoderne Modelle aus Marmor, ein Kachelkamin im Retro-Stil oder Natursteinverkleidungen für einen zeitlosen Look – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Romantische Wärme mit gutem Gewissen

Das heimische Kaminfeuer ist nicht nur romantisch und spendet einen Wohlfühleffekt, es spart auch Kosten ein. Da der Kamin den Wohnraum maßgeblich erwärmt, muss die zentrale Heizungsanlage wesentlich weniger Energie zur Verfügung stellen. Dabei ist Holz preisgünstiger und nachhaltiger als Öl oder Gas. Bei den Kaminöfen von HARK kann der Luxus im eigenen Heim auch hinsichtlich der Feinstaubwerte mit ruhigem Gewissen genossen werden. Alle Modelle mit ECOplus-Technologie liegen bis zu 75% unter den gesetzlich vorgeschriebenen Werten und sind somit ökologisch und gesundheitlich absolut unbedenklich.

Optimaler Zeitpunkt für den Wechsel

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sich selbst etwas Gutes zu tun und sich mit einem Kaminofen zu verwöhnen, der die kalten Tage versüßt. Und wenn der Kaminofen schon einige Jahre im Haus ist, heißt es nun, einmal genauer hinschauen.
Viele alte Öfen, die die Anforderungen der Bundesimmissionsschutzverordnung (BlmSchV) nicht erfüllen, müssen zum Ende des Jahres stillgelegt werden.
Häufig ist die Nachrüstung eines entsprechenden Filters zu teuer. Dann empfiehlt sich auch hier die Anschaffung eines neuen, modernen Kaminofens, mit dem man sich gleichzeitig einen Designtraum erfüllen kann.

Vor Ort selber überzeugen

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Design für seinen Wohnraum ist, wird bei HARK mit Sicherheit fündig. Um die Entscheidung für eines der vielen Modelle zu erleichtern, gibt es die Möglichkeit, eines der zahlreichen Studios zu besuchen und sich vor Ort vom Aussehen und den Vorteilen der Kaminöfen zu überzeugen.
Jederzeit steht hier ein Fachberater zur Verfügung, der neben allen technischen Fragen auch Tipps zum richtigen Befeuern geben kann – das spart bares Geld und schont die Umwelt.

Studio in der Nähe

Weitere Informationen zu den Modellen von HARK und den Studiofinder finden Sie im Internet unter www.hark.de. In der Region ist HARK unter anderem mit einer Niederlassung in Fürth vertreten: Hark Kamin- und Kachelofenbau Fürth, Benno-Strauß-Straße 1, Telefon 0911/95 09 46 70 sowie in Bamberg - Hark-Kamin-Studio Bamberg - Laubanger 1-3, Telefon 0951/7009591.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.