Möbel Höffner sucht auf der „Consumenta“ in Nürnberg täglich einen „Deko-Star“

Höffner-Deko-Experte Niels Steinmann informiert auf der Consumenta. (Foto: © Höffner)

NÜRNBERG/FÜRTH - Auf der Nürnberger „Consumenta“ als einer der attraktivsten Messen Bayerns (24.10. - 1.11.2015) wird es heuer erstmals einen Stand geben, bei dem die Besucher zwei Monate vor Weihnachten schon auf die richtige Deko eingestellt werden – und zudem einen 100 Euro-Einkaufsgutschein gewinnen können.

Auf einem 180 qm großen Stand (Halle 7A, Stand A03) bietet das attraktivste Möbelhaus der Metropolregion Nürnberg über 1000 verschiedene Deko-Artikel in den aktuellen Trendfarben kupfer, blau und petrol sowie in metallischen Farben.
Höffner-Deko-Experte Niels Steinmann: „Besonders für die Weihnachts-Deko erhalten die Besucher wertvolle Tipps. Zudem suchen wir dreimal täglich einen Deko-Star: Zwei Personen treten bei der Dekoration einer Wohnwand gegeneinander an. Wer am besten dekoriert, gewinnt einen 100 Euro-Einkaufsgutschein!“
Unter anderem werden die Dekoration von Weihnachtsbäumen sowie raffiniertes Einpacken von Geschenken etc. gezeigt, und während der Messebesucher weiter durch die Hallen geht, kann er seine Einkäufe bei Höffner lagern. Sogar für einen Still-Bereich für junge Mütter ist am Höffner-Stand gedacht. Zumal auch Baby- Möbel ausgestellt sind....

Höffner Upcycling – Müll ist Defintionssache

Auch ein umweltpolitisch wichtiges Thema wird bei Möbel Höffner dabei nicht vergessen: „Upcycling“ , die Verwertung von scheinbar wertlosen bzw. veralteten Produkten, wird auf der Messe sogar zum Lifestyle-Thema! Dinge, die auf Dachböden, in Kammern und Kellern „schlummern“, werden nach dem Motto „Aus Altem Neues machen“ für u.a. Weihnachts-Dekos wiederverwendet. Auch hier steht Höffner-Deko-Experte Niels Steinmann mit Tipps und Tricks für die Kunden bzw. Besucher zur Verfügung.
P.S.: Kommen Sie zum Stand und verschaffen Sie sich einen Überblick!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.