Neuer 5er BMW: autonomes Fahren in Reichweite

Das Gesicht wirkt breiter, doch an den Proportionen hat sich nichts geändert: kurzer Überhang vorn, langer Radstand, lange Motorhaube. Foto: BMW/Bernhard Limberger

(ampnet/mue) - Die Münchner sind sich sicher: Wer den Namen BMW hört, denkt an den 3er oder den 5er. Das seien die beiden prägenden Modelle der Marke. Der 5er kommt bald neu und eröffnet damit die nächste Runde im Wettbewerb um das beste Bedienkonzept, das leistungsfähigste Infotainment und die größte Nähe zum Ziel des völlig autonomen Fahrens.


Im Innenraum dominieren die Breite betonende Elemente, ein nach unten verschobener optischer Schwerpunkt der Mitte der Armaturentafel und Anzeigen, die ein wenig mehr in Richtung Fahrer gerückt wurden. Auch im 5er sorgen Stereokamera, Radar und Ultraschallsensoren für den Überblick, zur Serienausstattung gehören nun auch Ausweichhilfe, Querverkehrswarnung, Spurwechsel- und Spurhalteassistent mit aktivem Seitenkollisionsschutz. Wer die aktive Geschwindigkeitsregelung dazu bestellt, geht mit seinem BMW den nächsten Schritt hin zum autonomen Fahren. Dazu gehört die Übernahme der Geschwindigkeitsbeschränkungen, die der optionale Speed Limit Assist zur Verfügung stellt. Aus dem Stillstand und im Stau unterstützt das Auto den Fahrer beim Abstandhalten, Beschleunigen, Bremsen und der Spurhaltung bis 210 km/h.

Die beiden neuen Benziner im BMW 530i und BMW 540i bringen es mit der Twinpower-Turbo-Technologie auf Leistungen von 185 Kw / 252 PS bzw. 250 kW / 340 PS bei Werten für den Normverbrauch nach NEFZ von 5,5 bzw. 6,5 Liter auf 100 km. Zum Start werden außerdem zwei Diesel angeboten: der 520d mit 140 Kw / 190 PS und der 530d mit 195 kW / 265 PS mit Verbrauchswerten von 4,1 bis 4,5 Liter auf 100 km. Der BMW 520d Efficient Dynamics Edition, der ab März dazukommt, soll sich sogar mit 3,8 Litern begnügen. Wem das immer noch zu viel ist, dem sei der BMW 539e Performance empfohlen – ein Plug in-Hybrid mit rund 50 Kilometern elektrischer Reichweite und einer Systemleistung von 185 kW / 252 PS sowie einem Normverbrauch von 1,9 Litern auf 100 km.


BMW 520d xDrive Steptronic – Daten kompakt

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,94 x 1,87 x 1,48
Radstand (m): 2,98
Motor: 4-Zylinder-Diesel, 1.995 ccm, Turbo, Direkteinspritzung
Leistung: 140 kW / 190 PS bei 4.000 U/min
Max. Drehmoment: 400 Nm von 1.750 bis 2.500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 232 km/h
Null auf 100 km/h: 7,6 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch: 4,5 4,9 Liter
CO2-Emissionen: 119–129 g/km
Effizienzklasse: A -A+ (Euro 6)
Leergewicht / Zuladung: min. 1.695 kg / max. 705 kg
Kofferraumvolumen: 530 Liter
Räder / Reifen: 7,5 J x 17 / 225/55bR 17 Y
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.