Nürnberger Designerin Marion Wörlein erfindet das erste Golf-Dirndl der Welt!

Designerin Marion Wörlein mit einem besonders prächtigen Dirndl in ihrem Atelier. (Foto: © Jürgen Friedrich)

NÜRNBERG (mask) - Sie war Miss Nürnberg & München, schneidert seit 10 Jahren in Großreuth edle Dirndl für Frankens feine Damen: Marion Wörlein. Jetzt hat sie das 1. Golfdirndl erfunden!

Sie verrät: ,,Auf die Idee brachte mich Golferin Stefanie Frieser." Hintergrund: Auf vielen Plätzen finden Oktoberfestturniere in Dirndl & Lederhose statt. Wörlein: ,,Eine eher enge, unbequeme G'schicht'. Also hab' ich beim Stoffhändler hochwertigsten Stoff mit Stretch besorgt, eine Seitentasche für Golfbälle & Tees eingearbeitet. Maßanfertigung ist möglich." Alles entsteht in (eigener) Handarbeit! Getestet wurde im Golfclub Reichswald. PR-Agentur-Chefin Sabine Michel hatte es erstmals bei ihrem Orange Cup an, berichtet: ,,Trägt sich unglaublich gut, wie ein Sommerkleid." Ab September sind die Golfdirndl bei Breuninger in Nürnberg zu haben. Mehr Infos unter
www.maronidirndl.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.