Verkaufsoffener Sonntag in Nürnberg am 22. März 2015

Am Sonntag ist wieder Zeit, um nach Herzenslust shoppen zu gehen. (Foto: Fotolia)
Anlässlich des Ostermarktes auf dem Hauptmarkt - Franken-Center hat ebenfalls geöffnet

NÜRNBERG (nf) - In Nürnberg ist Einkaufen von jeher ein tolles Erlebnis. Die verkaufsoffenen Sonntage erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Einkaufscenter, Kaufhäuser und Einkaufsstraßen rüsten dann gewaltig auf und bieten eine gelungene Kombination aus Shopping und Freizeitvergnügen an.


Allerdings sind die verkaufsoffenen Sonntage - trotz der nicht unerheblichen Konkurrenz im Internet - immer noch umstritten. In anderen Ländern gehören sie längst zum Alltag. Zu besonderen Anlässen darf aber geöffnet werden. Am 22. März 2015 ist dies der Ostermarkt auf dem Hauptmarkt. Verkaufsoffene Sonntage werden übrigens regelmäßig in allen Bundesländern in Deutschland durchgeführt. Zum Sonntagsverkauf öffnen die zahlreichen Geschäfte in Nürnberg in der Regel von 13.00 bis 18.00 Uhr ihre Türen – ab dann kann man flanieren, sich informieren, genießen und bei allerlei Aktionen Spaß haben und selbstverständlich einkaufen. Gerade am verkaufsoffenen Sonntag lassen sich tolle Schnäppchen und Sonderangebote finden.

Auch das Franken-Center Nürnberg hat geöffnet

Am 22. März 2015 lädt auch das Franken-Center Nürnberg von 13.00 – 18.00 Uhr in entspannter Atmosphäre zum Bummeln, Shoppen und Schlemmen mit der ganzen Familie ein. Neben dem Osterfachmarkt und den beliebten Osterszenarien, die Familie Gluck bei den Ostervorbereitungen begleiten, ist für ein buntes Programm gesorgt. Die jungen Besucher können sich vom „team-einfallsreich“ phantasievoll schminken lassen und der Portraitzeichner Jürgen Schlenz wird die Gäste mit seinen Werken ins Staunen versetzen.
Die 110 Fachgeschäfte freuen sich auf zahlreichen Besuch!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.