Airport Nürnberg gewinnt zum 10. Mal in Folge Business Traveller Award als bester deutscher Flughafen

Der Business Traveller Award 2017 wurde Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe (2.v.l.) bei der feierlichen Preisverleihung am 6. Juli 2017 in Frankfurt übergeben. (Foto: Airport Nürnberg)
NÜRNBERG (pm/nf) - Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg wurde erneut mit dem Business Traveller Award ausgezeichnet. Die Leser von Deutschlands führendem Geschäftsreisemagazin Business Traveller haben den Flughafen als besten deutschen Flughafen für Geschäftsreisende ausgewählt. Damit erhält der Albrecht Dürer Airport Nürnberg den begehrten Preis nun zum 10. Mal in Folge.

Auf den Plätzen 2 und 3 liegen die Flughäfen in Hamburg und Düsseldorf. Die Business Traveller Awards gehören zu den anerkanntesten Auszeichnungen in der Geschäftsreisewelt, jedes Jahr werden Geschäftsreisende zur Qualität deutscher Verkehrsflughäfen befragt und gebeten, ihre Bewertung nach dem Schulnotensystem abzugeben.

An der aktuellen Umfrage nahmen rund 1300 Leser teil und kürten den Flughafen mit einer Gesamtnote von 2,19 zum Sieger. Besonders punkten konnte der Albrecht Dürer Airport mit seinen kurzen Wegen und einer einfachen Orientierung am Flughafengelände – dafür gab es die Note 1,32 – sowie der guten Erreichbarkeit durch Bus und U-Bahn. In dieser Kategorie schnitt der Flughafen mit 1,56 ab. Auch in den Bereichen Serviceleistungen und Gepäckabfertigung schnitt der Flughafen mit Note 1,77 überdurchschnittlich ab und überzeugte die Leser des Business Traveller Magazins.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die wir nun zum 10. Mal in Folge erhalten haben“, so Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe, „den Preis haben wir vor allem dem großen Engagement und dem hohen Qualitätsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verdanken.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.