Beckstein-Brüder beim Japan-Abend von Bau-Gigant Konrad Schultheiß

Konrad Schultheiß (r.), Generalbevollmächtigter Schultheiß Projektentwicklung AG, begrüßt Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein (2.v.r.), dessen Frau Marga und Bruder Dr. Hellmut Beckstein zum Japanischen Abend in Servento. (Foto: © John R. Braun)
NÜRNBERG (mask) - Japanischer Abend des Nürnberger Bauzentrums und der Firmen TOTO und Richter + Frenzel im Restaurant Servento. Ehrengäste: Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein, dessen Gattin Marga und sein sechs Jahre älterer Bruder Dr. Hellmut Beckstein (lebt in Bad Abbach bei Regensburg). Referentin des Abends: Petra Sujata. Während ein edles japanisches Menü serviert wurde, brachte sie den Gästen die japanische Badkultur näher. In elegantem Ambiente mit fernöstlichem Flair gab es auch für die Becksteins jede Menge Inspiration fürs Badezimmer der Zukunft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.