Chaoten verübten fiese Attacke auf Bentley von Peter Althof

Mächtig sauer: Nürnbergs Promi-Leibwächter und Boxstudio-Betreiber Peter Althof am Steuer seines Wagens. (Foto: © Peter Maskow)
NÜRNBERG (mask) - Er beschützte VIPs wie Michael Jackson, Michael Schumacher, Steffi Graf, Falco oder Box-Genie Muhammad Ali: Promi-Bodyguard Peter Althof aus Nürnberg! Jetzt wurde sein Bentley Continental GT (12 Zylinder, 560 PS) zum Ziel von Chaoten. Althof verrät: „Der Wagen war nachts in der Innenstadt geparkt. Irgendwer hat mir seinen Schlüssel komplett übers Auto gezogen.“ 7000 Euro Schaden! Nicht der erste Vorfall: „Vor kurzem hat jemand die hinteren Scheiben einschlagen wollen. Hat er zwar nicht ganz geschafft, es hat trotzdem 2500 Euro gekostet.“ Waren es Neider? Weil einem daneben geparkten Porsche 911 bei der jüngsten Attacke nichts passiert ist, geht der 1,90-Meter-Mann von einer Tat aus, die sich gezielt gegen ihn richtet. Althof trocken: „Offenbar ein besonders treuer ,Fan'. Der kann sich gern mal persönlich bei mir melden.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.