"Cirque des Tennis" feierte im Nürnberger Rathaus

Turnierleiterin Sandra Reichel mit Dr. Armin Zitzmann (l.), Vorstands-Chef der NÜRNBERGER, und Michael Meeske, Club-Vorstand. (Foto: © JK)

NÜRNBERG (jrb/vs) - Unter dem Motto „Cirque de Tennis“ trafen sich rund 160 Gäste zu der „Players Party 2016“ im Nürnberger Rathaus. An der Party nahmen, als Zirkusartisten verkleidet, die Spielerinnen des Nürnberger WTA-Turniers teil.

Nach der Begrüßung auf dem roten Teppich durch Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, Turnierdirektorin Sandra Reichel, Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, Peter Söll, Geschäftsführer von NCP engineering, und Michael Sieber, CEO der Sima Dickie Group, wartete ein Geschicklichkeitsspiel mit attraktiven Preisen auf die Sportlerinnen. Wer sich im Glückspiel versuchen wollte, konnte sich am Rouletttisch der Spielbank Feuchtwangen versuchen. Danach wurde in den historischen Rathaussaal gebeten, wo ein mediterranes Büffet, zubereitet vom Team des ARVENA Park-Hotels, auf die Gäste wartete. Die „Players Party“ ist in jedem Jahr einer der großen Höhepunkte des „NÜRNBERGER Versicherungscups“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.