Farbenfroh: Royal Enfield Classic 500 als „Redditch Edition“

(ampnet/mue) - Farbenfroh präsentiert sich die „Redditch Edition“ der Classic 500, mit der Royal Enfield seiner Geschichte huldigt.


Lieferbar ist das Sondermodell in den Lackierungen Redditch Red, Redditch Green und Redditch Blue. Die Farbtöne sind von den Fahrzeugen der 1950er-Jahre inspiriert, der Name „Redditch“ verweist auf den Standort der ehemaligen Fabrik in Großbritannien. Die vom bekannten 29 kW / 27 PS starken 500 Kubik-Einzylinder angetriebenen Editionsmodelle tragen neben den alten Farben exklusiv das Redditch-Monogramm der Marke, das 1939 erstmals verwendet wurde.
1 Kommentar
6
Hermann Gottschalk aus Forchheim | 03.08.2017 | 10:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.