Ford Fiesta ST jetzt auch als Fünftürer

Der Ford Fiesta ST mit fünf Türen. Foto: Hersteller

MARKANT (ampnet/mue) - Ford bietet den 134 kW / 182 PS starken Fiesta ST jetzt auch als Fünftürer an – für 700 Euro mehr als den bekannten Dreitürer.


Auch die neue Version sprintet in unter sieben Sekunden von Null auf 100 km/h und bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 223 km/h. Der Normverbrauch liegt bei 6,1 Litern je 100 Kilometer. Das mit Torque Vectoring und 17-Zoll-Leichtmetallrädern ausgerüstetet Fahrzeug hat ebenfalls den markanten ST-Grill mit Wabenmuster, eine verchromte Doppelrohr-Auspuffanlage sowie das Karosserie-Styling-Paket mit großem Dachspoiler, Frontschürze, Seitenschweller, Sport-Stoßfänger vorn und Heckstoßfänger mit integriertem Diffusor. Das Interieur des Fiesta ST zeichnet sich durch Recaro-Sportsitze vorn und zahlreiche Details im ST-Design aus. Zu den fünf verfügbaren Karosseriefarben zählen auch die speziellen ST-Lackierungen „Lava-Rot“ und „Performance-Blau“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.