Halloween in Europa: Von Nürnberg aus die schaurigsten Orte zum Gruseln besuchen


Bestimmt einen Besuch wert: Schloss Bran in Rumänien, allgemein bekannt als ,,Schloss Dracula". (Foto: Lucian Bolca/Fotolia.com)

Außergewöhnliches an Halloween erleben!

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein Besuch von Draculas Burg in Rumänien, auf den Spuren von Jack the Ripper in London oder eine nächtliche Gruseltour auf den Wiener Zentralfriedhof – an Halloween haben Europas Metropolen einiges zu bieten und sind vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg aus in wenigen Flugstunden zu erreichen.
Der Flughafen hat die unheimlichsten Tipps für Gruselfreunde zusammengestellt, inklusive Buchungslinks für Flüge und Gespenster-Touren:
https://www.airport-nuernberg.de/halloween
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.