Hildegard Pohl spielte beim Festakt in München

REGION (jrb) - Hildegard Pohl (M.) auf Reisen. Anlässlich 20 Jahre Gleichstellungsgesetz Bayern, unterhielt die ,,Wilde Hilde" die überwiegend weiblichen Gäste beim Staatsempfang in München. Staatsministerin Emilia Müller (l.) und die Leiterin der Gleichstellungsstelle in Bayern Christine Hagen bedankten sich für wilde musikalische Töne.

(Foto: privat)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.