Markteinführung im Juli: Volvo bringt den neuen XC60

Erfolgsmodell Volvo XC60. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

(ampnet/mue) - Die Erfolgsgeschichte des Premium-SUV Volvo XC60 wird sich auch mit dessen zweiter Generation fortsetzen, ist Thomas Bauch, Geschäftsführer von Volvo Car Germany, sicher.


Seit Markteinführung im Herbst 2008 waren vom Volvo XC60 auf dem deutschen Markt 90.000 Fahrzeuge zugelassen worden – „... damit war und ist der Volvo XC60 unser Bestseller“, sagt Bauch und verweist auf die stetig größer gewordene Nachfrage der Kunden, eine Vielzahl von internationalen Preisen sowie mehrere Auszeichnungen für Sicherheit auf Top-Niveau.

Ab Mitte Juli wird der XC60 bei den Händlern stehen, bestellt werden kann er auch heute schon. Bauch bringt den erwartet positiven Ausblick auf den neuen XC60, wenn er sagt: „Wir gehen davon aus, dass in diesem Jahr die nahtlos in einander greifenden Verkäufe des alten und des neuen Modells in Summe mindestens wieder das Niveau des Vorjahres erreichen“. Der Volvo XC60 der ersten Generation erzielte in 2016 auf dem deutschen Markt mit 14.525 Zulassungen ein „All-time High“ und trug damit hierzulande mit mehr als einem Drittel zu den Gesamtverkäufen der schwedischen Premium-Marke bei.

Neues Bedienkonzept mit Minimum an Schaltern

Die zweite Generation bringt ein Design in der Art der neuen Volvo-Modelle, ein stilvolles Interieur, das Form und Funktion auf typisch skandinavische Weise in Einklang bringt, ein neues Bedienkonzept mit einem Minimum an Schaltern und Knöpfen, hocheffiziente und leistungsstarke Antriebe auf Basis der verbrauchsgünstigen Drive-E-Motorenfamilie sowie eine wegweisende Sicherheitsausstattung. Der neue XC60 markiert damit einen weiteren Meilenstein bei der Umsetzung der Volvo Vision 2020: Ab dem Jahr 2020 soll niemand mehr in einem neuen Volvo bei einem Unfall getötet oder schwer verletzt werden – so das Ziel.

Zur Markteinführung stehen jeweils zwei Diesel- und Benziner-Modelle mit permanentem Allradantrieb und Geartronic Acht Gang-Automatikgetriebe zur Verfügung; das Angebot wird nach oben abgerundet vom Top-Modell Volvo XC60 T8 AWD mit Plug-in-Hybrid Antriebstechnik. Die Leistungsspanne reicht von 140 kW / 190 PS beim Volvo XC60 D4 AWD bis 300 kW / 407 PS beim Twin Engine-Konzept des Volvo XC60 T8 AWD mit einer Kombination aus Benzinmotor an der Vorder- und Elektromotor an der Hinterachse. Auch dieses Modell ist ab Marktstart verfügbar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.