Sebastian Brehm: Mit blauem Feuerwehr-Oldie Richtung Bundestag

Sebastian Brehm im umlackierten und restaurierten Mercedes. (Foto: © Peter Maskow)
NÜRNBERG (mask) - ,,Ich will dahin, wo die Menschen sind und wollte etwas Besonderes", erklärt der Nürnberger CSU-Fraktionschef und Bundestagskandidat Sebastian Brehm. Er und sein Team haben in 500 Arbeitsstunden ein Feuerwehrauto (Baujahr '77, nur 30.000 Original-km) liebevoll restauriert und zum ,,Brehm-Mobil" samt Kaffeebar gemacht – in CSU-Blau.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.