offline

Annette Maul

888
Startpunkt ist: Nürnberg
888 Punkte | registriert seit 13.09.2014
Beiträge: 146 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Begeisterte Kampfkünstlerin und Vorsitzende von ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.amaul.de www.zanchin.de Facebook
1 Bild

Kurs für Chinesische Schwertkunst ab 27.04.2017 - noch Plätze frei

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 21.04.2017

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Schwertkunst-Interessierte können am Donnerstag, 27.04.2017 um 18:00 an einer beitragsfreien Schnupperstunde teilnehmen. Beim Sportverein ZANCHIN Kampfkunst e.V. sind die meisten Kurse bereits ausgebucht - hier noch eine Möglichkeit, die beeindruckende Schwertkampfkunst aus China kennen zu lernen. Jian, das gerade zweischneidige Schwert Chinas wurde früher als die „Edelste Waffen unten den hundert Klingen“ bezeichnet....

1 Bild

Chinesische Schwertkampfkunst - Schnupperstunde

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 11.04.2017

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | In zwei Wochen beginnt ein neuer Kurs für chinesische Schwertkampfkunst bei ZANCHIN Kampfkunst. Interessierte können am ersten Kurstermin kostenlos ein Schnuppertraining machen. Viele Liebhaber der chinesischen Schwertkunst - auch als Taichi-Schwertkunst bekannt - kennen nur das Üben von Soloformen. Das bedeutet in der Praxis, dass jeder für sich allein mehr oder weniger lange Abfolgen von Bewegungen mit dem Schwert...

15 Bilder

Japanische Schwertkunst: Iaijutsu-Prüfung in Igensdorf

Annette Maul
Annette Maul | Oberfranken | am 09.04.2017

Igensdorf: ASV Pettensiedel | Beim siebten Osterlehrgang mit Professor Dr. Josef Linder aus Moskau legten neun Schwertkämpferinnen und -kämpfer erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab. Wohlverdient war hernach der Applaus der anderen Lehrgangsteilnehmer, die gespannt die Prüfung beobachteten. Iaijutsu war eine der bedeutendsten Kampfkünste, die die Samurai, die japanischen Krieger, in alter Zeit hervorragend beherrschten. Während der friedlichen Edo-Zeit...

21 Bilder

Deutsche Iaido Meisterschaft - bayerische Schwertkämpfer waren in guter Form

Annette Maul
Annette Maul | Unterfranken | am 02.04.2017

In der Sporthalle des TV 1862 Unterdürrbach/Würzburg wurde am letzten Märzwochenende mit japanischen Schwertern um Titel bei der 24. Deutschen Iaido Meisterschaft gekämpft. Iaido - die japanische Schwertkampfkunst - zählt zu den weniger bekannten Kampfsportarten in Deutschland. Es entwickelte sich aus den Schwertkampfkünsten der Samurai, deren Ära in Japan zu Ende ging, als der TV 1862 Unterdürrbach gegründet wurde. Heute...

18 Bilder

BIM 2017 - 6. Bayerische Iaido Meisterschaft 1

Annette Maul
Annette Maul | Oberfranken | am 10.03.2017

Der Bayerische Iaido Bund, der Sportfachverband für japanische Schwertkunst in Bayern, beschloss auf seiner letzten Mitgliederversammlung, die bayerischen Meisterschaften „offen“ - somit auch für nichtbayerische Wettkämpferinnen und Wettkämpfer auszurichten. So kämpften auf der BIM 2017 am vergangenen Wochenende in Bamberg neben vielen Teilnehmern aus bayerischen Vereinen auch Iaidoka vom Mitteldeutschen Iaido Bund, aus...

1 Bild

Taichi Seminar mit Professor Guan Tieyün aus Shenyang

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 24.01.2017

Nürnberg: Taichi-Gesundheitszentrum | Am 11. und 12. Februar bietet sich für Freunde des Taichi die Chance mit einem berühmten Großmeister aus China zu trainieren und ihn live zu erleben. Professor Guan Tieyün von der Sport Universität in Shenyang, China, kommt ins Taichi & Qigong Gesundheitszentrum zu Meister Jiming Zhang, um ein Wochenende lang wichtige Basisübungen, eine kleine Form des Chenstil-Taichi und die "Lange Affenarm"-Kungfu Form zu unterrichten....

14 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido: Oshogatsu-Lehrgang in Bamberg

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 19.01.2017

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Unter Leitung von Verbandspräsident Rudi Müller fand der erste Landeslehrgang des Bayerischen Iaido Bundes im neuen Jahr in Bamberg statt. Traditionell wird dieser Neujahrslehrgang nach dem japanischen Neujahrsfest „Oshogatsu“ benannt. Für Akteure der japanischen Schwertkunst ist nicht nur Wissenswertes über ihre Kampfkunst sondern sind auch Aspekte der japanischen Tradition, Kultur und Geschichte von Interesse. Viel mehr...

1 Bild

Noch Kursplätze frei: Taichi Pekingform ab 13. Januar

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 09.01.2017

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Wer Taichi lernen möchte, beginnt am besten mit der weltweit bekanntesten Taichi-Übungsfolge, der Pekingform. Beitragsfrei und unverbindlich kann man bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. am Freitag, 13. Januar, 18:00 dies einmal ausprobieren. Die inzwischen 60 Jahre alte Pekingform wurde vom chinesischen Sportkomitee in Zusammenarbeit mit berühmten Taichilehrern der Volksrepublik China geschaffen, um mit diesem Übungsrepertoire...

1 Bild

Schnupperstunde Chinesische Schwertkunst am 12. Januar

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 04.01.2017

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | ZANCHIN Kampfkunst lädt ein zur Schnupperstunde Chinesische Schwertkunt. Im Anschluss kann man diese schöne Bewegungskunst in einem Kurs erlernen. Die Stunde findet am 12.01.2017 um 18:00 statt. Jian - das gerade zweischneidige Schwert Chinas - wurde als Edelste unter den hundert Klingen bezeichnet. Bereits im Altertum galt es als Rangabzeichen der chinesischen Würdenträger und Adeligen. Das Schwert war ein Symbol für...

1 Bild

Neue Kurse für Schwertkunst und Taichi im neuen Jahr

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 31.12.2016

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Schon in der zweiten Januarwoche beginnen bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. die Kurse. In einigen sind noch Plätze frei. Wer an einer beitragsfreien Schnupperstunde teilnehmen möchte, sollte sich vorher anmelden. Chinesische Schwertkunst ab Donnerstag, 12.01.2017; 18:00. Infos zum Kurs findet man hier: PDF Chinesischer Doppelsäbel ab Donnerstag, 12.01.2017; 20:30. Infos zum Kurs findet man hier: PDF Taichi Pekingform für...

25 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido - Herbstlehrgang des Bayerischen Iaido-Bundes

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 20.11.2016

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Der 3. Landeslehrgang 2016 des BayIaiB wurde von der Iaido-Abteilung des TSV Coburg-Scheuerfeld ausgerichtet. Verbandspräsident Rudi Müller aus Bamberg begrüßte Robert Ringlstetter als Referent für diesen Wochenendlehrgang. Robert Ringlstetter, 5. Dan Iaido, 4. Dan Jodo, leitet die Iaidogruppe beim TSV 1882 Landsberg. Dieses Jahr erzielte er den ersten Platz auf der Deutschen Iaido Meisterschaft und zählt sich seit...

1 Bild

Chinesische Säbelkunst - Kurs ab 29. September

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 14.09.2016

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Der Säbel ist - abgesehen vom Stock - eine der ältesten Waffen. Grundsätzlich gilt der Säbel in der Familie der Taichiwaffen als leicht zu erlernende Waffendisziplin. Im Kurs bei ZANCHIN Kampfkunst e.V., der am Donnerstag, 29. September um 18:00 beginnt widmen wir uns der 13er Säbelform aus dem Yangstil Taichi. Diese Form lehrte uns unsere chinesische Meisterin Frau Guyian Jian, die aus Altersgründen leider nicht mehr nach...

1 Bild

Regenschirm-Taichi - Kurs ab 29. September

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 08.09.2016

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | ZANCHIN Kampfkunst e.V. lädt ein zur kostenlosen Schnupperstunde Regenschirm-Taichi am Donnerstag, 29. September um 20:30. Wer sich dafür interessiert, ist herzlich willkommen. Die chinesische Bewegungskunst Taichi - bekannt als Entspannungsmethode - war ursprünglich eine Selbstverteidigungskunst, die unter anderem mit Waffen wie Stock, Säbel oder Schwert praktiziert wurde. Regenschirm oder Spazierstock verwenden wir in...

1 Bild

Chinesische Schwertkunst lernen

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 01.09.2016

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Jian - das gerade zweischneidige Schwert Chinas wurde früher als „Edelste unter den hundert Klingen“ bezeichnet. In alten Zeiten war es hoch geschätzt - es galt über viele Epochen als Rangabzeichen der chinesischen Würdenträger und Adeligen. Weil es häufig eingesetzt wurde, um Menschen, die in Not waren, zu beschützen und für deren Rechte zu kämpfen, sah man es als Symbol für Gerechtigkeit. In den Jahrhunderten nach der...

1 Bild

Kurse für Taichi & Schwertkunst im Herbst

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 22.08.2016

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Schon jetzt kann man sich anmelden zu den Kursen von ZANCHIN Kampfkunst e.V.. Taichi, Schwertkunst oder Säbelkunst - viele interessante Bewegungsangebote mit chinesischen oder japanischen Wurzeln verbessern bei regelmäßigem Training unsere Gesundheit und unsere geistige Fitness. Bei allen Kursen gilt der erste Übungstermin als unverbindliche Probestunde. Jedoch bittet unser Verein darum, sich spätestens zwei Tage vor...